The Tunics
  

The Tunics

BIO

Die vier Londoner von The Tunics kommen in diesem Monat für vier Konzerte in hiesige Gefilde. Mit Material ihres neuen Albums "Dabbler's Handbook" (motor.de berichtete) wollen sie euch mit einer ordentlichen Portion Indie-Pop einheizen. motor.de präsentiert euch in den Tagen der Tour einen visuellen Einblick hinter die Kulissen und Erfahrungen von Joe Costello, Simon Hargreaves, James Booth und Scott Shepherd, die aufgrund ihres losen Mundwerks häufig mit Oasis verglichen werden. Was die Herren während ihrer Reise durch Deutschland erleben, lest und seht ihr dann schon bald hier.

BESETZUNG

Joe Costello (Vocals/Guitar)
Scott Shepherd (Bass)
James Booth (Keyboards)
Simon Hargreaves (Drums)

RELEASES


Dabblers' Handbook (2011)

Somewhere in Somebody's Heart (2008)
 

NEWS

Apr, 01 2010
The Tunics
Manta Ray Music Publishing hat Livingston und The Tunics mit ihren Hits "Broken" und "Shine On" in Til Schweigers’ (Inglorious Basterds, KeinOhrHasen) Kinohit "ZweiOhrKüken" platziert. Der Film spielte 39 Millionen Dollar ein, was ihn zu Warner Bro’s... Weiterlesen »